Der ESE Kongress – Deutschlands größter Kongress für professionelles Embedded Software Engineering

"Wissen teilen heißt, Wissen multiplizieren": Jetzt Referent werden!

Wo technische Systeme schneller, effektiver, intelligenter, kommunikativer, sicherer oder ergonomischer werden, liefert das Embedded Software Engineering wesentliche Erfolgsbausteine. Der Embedded Software Engineering Kongress unterstützt Sie dabei, Ihren Lösungsweg zu finden und die Weichen für die Zukunft rechtzeitig zu stellen.

Rückblick ESE Kongress 2015

 

 

Meinungen zum ESE Kongress

"Der ESE Kongress bietet eine hervorragende Plattform für Diskussionen über eines der insbesondere für Deutschland volkswirtschaftlich wichtigsten Themen: Embedded-Software."

Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer, Lehrstuhl Software Engineering Universität Kaiserslautern

"Der ESE Kongress bietet innerhalb eines kurzen Zeitraums eine Fülle von Fachvorträgen zu aktuellen Themen."

Gudrun Neumann, SGS-TÜV Saar

"Was den ESE Kongress so besonders macht, ist seine Fokussierung auf die Softwareentwicklung."

Karl Nieratschker, freiberuflicher Dozent, Softwareberater und Coach

Weitere Meinungen lesen

 

Jetzt kostenlos abrufbereit: Schnupper-Livestreams

Sie konnten 2015 leider nicht persönlich nach Sindelfingen kommen? Hier unser Trostpflaster für Sie:
1x Keynote plus 2x Vortrag kostenlos im Internet!

Prinzipien und Muster für variantenreiche Systeme


Dr. Martin Becker, Fraunhofer IESE

Software-Qualität: Ingenieurs-Disziplin Embedded-Software


Sebastian Rummler, Axivion

Keynote: Sicherheitslücken in Embedded-Systemen


Holger Junker, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)